Chorleitung

 ELKE TSCHURNIG

2012 – Eintritt in die Singgemeinschaft Feistritz/Drau als Sängerin.
2013 – Beginn mit der Chorleiterausbildung an der CMA in Ossiach.
2016 – Abschluss im September 2016 mit ausgezeichnetem Erfolg.

Nach meinem allerersten Auftritt als Chorleiterin zum 50-jährigen Jubiläum der Singgemeinschaft, bei dem ich vier Lieder einstudieren und aufführen durfte,  wusste ich, dass  ich den richtigen Weg eingeschlagen habe. 

Nachdem ich in einer musikalischen Familie aufgewachsen bin, sind die Schlagermusik der 70er Jahre und Operettenmusik prägende Elemente aus meiner Kindheit. Die Klassische Musik wurde mir über den Klavierunterricht vermittelt.  Mein Interesse gilt aber auch den Gospels, Kult- u. Popsongs  sowie dem Kärntnerlied.

Die Arbeit mit Menschen, das musikalische Gestalten und die stetige Weiterentwicklung sind mir wichtig, rein nach dem Motto von Henry Ford:
 „Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist!“